b "Lichtenberg" Grundstück Haus Wohnung kaufen
Immobilien Grundstück Lichtenberg
Immobilien Lichtenberg
Grundstück, Haus, Wohnung kaufen / mieten
                                                              [Home]                     Anmelden    Login

Das kostenlose Immobilienportal Lichtenberg für Ihre Wohnung, Grundstück oder Haus zum mieten oder kaufen.

Lichtenberg:
Seen+Berge
Berghütte: Hütte Mühlberg Lichtenberg
Berghütte: Hütte Neulichtenberg Lichtenberg
Berghütte: Hütte Lichtenberg Lichtenberg

Wald- und Mühlviertel: Mittellagen des Mühlviertels Lichtenberg

+++++++++ Subdomain-SEE START +++++++++

"Lichtenberg" Infos: (1)
*Link* (2)

"Gemeinden am Lichtenberg": (3)
*Link* (4)
Badeplatz (5)

+++++++++ Subdomain-SEE END +++++++++

Gewässer Lichtenberg:
Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Info/Platz:
andere Gemeinden:
Sankt Veit im Mühlkreis Grundstück
Gnesau Grundstück
Neuberg an der Mürz Grundstück


empfohlene Webseiten:
Freizeitpartner 
Mondsee 
Freizeitpartnerbörse 
Wanderpartner 
"Reisepartnerbörse " 
Freizeitpartner 
Sportpartnerbörse 
Mondsee Badeplatzanteil 1/30 

Katastralgemeinden von Lichtenberg:
Katastergemeinde (KG):
Lichtenberg
Lichtenberg
Katastralgemeindenummer 45631 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 41614 (PG-Nr.)
Postleitzahl 4040 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:4201
Bundesland Oberösterreich
Bezirksgericht Urfahr
BG-Code 4162

Ortschaft:
Asberg Lichtenberg
Kronabitedt Lichtenberg
Kammerschlag Lichtenberg
Mühlberg Lichtenberg
Neulichtenberg Lichtenberg
Haselgraben Lichtenberg
Altlichtenberg Lichtenberg

Schule in der Nähe:

Siedlungen:
Maierdörfl,
Neulichtenberg,
Giselawarte,
Mühlberg,
Haselgraben,
Kronabitedt,
Baumgartner,
Ebner,
Pflixeder,
Lichtenberg,
Kammerschlag,
Holzbauer,
Obertrefflinger,
Elendsimmerl,
Außerwöger,
Gisela-Haus,
Untertrefflinger,

Services:
Grundbuch Lichtenberg
Grundbuchauszug Lichtenberg
Katasterplan DXF/PNG Lichtenberg
Anrainerverzeichnis Lichtenberg
www.urkundensammlung.at

Lichtenberg (Oberösterreich).Geografie.

Lichtenberg liegt auf 345-622 m Höhe im unteren Mühlviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 5,6 km und von West nach Ost 5,4 km. Die Gesamtfläche beträgt 18,4 km?². befinden sich Gemeindeamt, Volksschule, Kindergarten, Turnhalle und Pfarrzentrum. Seit geraumer Zeit bestehen Bestrebungen deshalb ebenhier ein neues Ortszentrum zu errichten.

Quellenangabe: Die Seite "Lichtenberg (Oberösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 09:06 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Infrastrukur/Einrichtungen:

Baderecht, Teich, Fischteich, Badeteich, Pachtgrund, See, Badeteich, Badesteg, Schotterteich, Schottersee, Badehütte, Fischerhütte Badeplatz, , Seeanteil, Seezugang, Haus direkt am See, Bootshaus, Bootsliegeplatz, Ferienhaus, Bootshaus, Seeparzelle, Seegrund, Seegrundstück, Wochenendhaus, Seegrundanteil, Seegrundstücksanteil, Badeplatzanteil

zentrumsnahe Lage, in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral
Pachten, mieten, kaufen, verkaufen, Fläche, Quadratmeter, qm, 300 m2, 400 m, 500 m2, 600 m2, 700 m2, 800 m2, 900 m2, 1000 m2

Hausverwaltung, Beschluss, Umlaufbeschluss, Hausversammlung, Protokoll, Abstimmung, Renovierung, Fensteraustausch. Betriebskosten, Betriebskostenabrechnung, Instandhaltungskosten, Reparaturrücklage, Rücklagenabrechnung Vorausschau, Wohnungseigentümergemeinschaft, Jahreshauptversammlung 2018 2019 2020, Instandhaltungskosten, Instandhaltungsbeitrag, Beschlussfassung, "zu kaufen gesucht", "zu mieten gesucht"

Lichtenberg (Oberösterreich).Geschichte.

Ursprünglich im Ostteil des Herzogtums Bayern liegend, gehörte der Ort seit dem 12. Jahrhundert zum Herzogtum Österreich. Um 1110 wurde die Pfarre Gramastetten gegründet, zu der das Gemeindegebiet Lichtenberg zum Teil noch heute gehört. Während des Mittelalters hat die Einwohnerzahl die Grössenordnung von 200-500 mit Sicherheit nicht überschritten.Seit 1490 wird das Gebiet dem Fürstentum 'Österreich ob der Enns' zugerechnet. Die Pest forderte 1680 im Mühlviertel grosse Opfer, es ist überliefert, dass auch in Lichtenberg mehrere Personen an der Seuche verstarben.1785 erfolgte die Gründung der Pfarre Pöstlingberg, wodurch das umliegende Pfarrgebiet neu gegliedert wurde. Bereits 1770 wurden Ortschaften mit Nummerierungen der Häuser verordnet, vor allem in militärischen Hinsicht zur einfacheren Erhebung der Wehrfähigen. Diese Hausnummerierung wurde erst im Jahr 1994 durch Einführung von Strassennamen abgelöst.Während der Napoleonischen Kriege war der Ort mehrfach besetzt. Im Mai 1809 zogen Kampftruppen der kaiserlichen Armee durch Lichtenberg, um den Brückenkopf der Franzosen in Urfahr anzugreifen.1850 wurde die Gemeinde Lichtenberg geschaffen, allerdings 1875 mit Pöstlingberg und Katzbach zur Gemeinde Pöstlingberg vereinigt.Nach dem 1. Weltkrieg wurde die Ortschaft Pöstlingberg an das benachbarte Urfahr angeschlossen, kurz danach Urfahr an die Landeshauptstadt Linz, und das übriggebliebene Lichtenberg erneut als eigenständige Gemeinde errichtet. In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats wurde Leopold Hemmelmayr 1919 zum ersten Bürgermeister gewählt.Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 wurde Oberösterreich zum "Gau Oberdonau". Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs. Die zunächst amerikanische Besatzung wurde von der russischen abgelöst.Seit den 70er Jahren hat sich die ursprünglich vor allem landwirtschaftlich geprägte Gemeinde in ein bevorzugtes Siedlungsgebiet im Ballungsraum Linz gewandelt. Dies brachte einen entsprechenden Bevölkerungszuzug mit sich: von 1979 bis 2005 ist die Zahl der Einwohner von 1544 auf fast 2500 angestiegen.

Quellenangabe: Die Seite "Lichtenberg (Oberösterreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 09:06 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Lichtenberg (Oberösterreich).Freizeit.

  • Lichtenberg und Gisela-Warte: auf dem Lichtenberg
bezeichnet, benannt nach der auf ihm befindlichen 'Gisela-Warte'. Diese Aussichtswarte wurde im Jahre 1857 zu Ehren der Erzherzogin Gisela - einer Tochter des Kaisers Franz Joseph und dessen Gattin Elisabeth - fertiggestellt. An den mutmasslichen Bauinitiator, den Linzer Kaufmann Johann Pollack, erinnert die unweite Johann Pollack-Quelle. Am Gipfel des Berges befindet sich der Sender Lichtenberg.Der Lichtenberg dient dem Ballungsraum Linz als Naherholungsgebiet und ist neben Pöstlingberg und Pfenningberg einer der klassischen Linzer Hausberge am Tor zum Mühlviertel. Bei klarer Sicht beeindruckt ein Blick weit ins Alpenvorland bis zum Dachsteinmassiv. In der kalten Jahreszeit liegt Lichtenberg meist über den Hochnebelschichten des Linzer Beckens.Mit den Nachbargemeinden durch ein weitläufiges Wegenetz verbunden zieht die Gis Wanderer und Mountainbiker gleichermassen an. Im Winter werden mehrere Langlaufloipen regelmässig gespurt.

Quellenangabe: Die Seite "Lichtenberg (Oberösterreich).Freizeit." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 09:06 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Neu bei Inserate.co.at:
Immobilien
Biete: WG Zimmer
Lage: Gegenüber Botanischer Garten
Originalinserat + Kontakt: Immobilien WG Zimmer
Marktplatz

Biete Freizeit und Hobby: Angebote Darlehen Wiener Neustadt Stadt
Lage: Wiener Neustadt Stadt Originalinserat + Kontakt: Angebote Darlehen

in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral, Hauptplatz

Denkmäler: Einsiedelei in Lichtenberg
Figurenbildstock hl Felix von Cantalice in Windigsteig Lichtenberg
Palfenkapelle hl Georg in Lichtenberg
Flur- Wegkapelle hl Johannes Nepomuk in Lichtenberg
Ortskapelle in Windigsteig Lichtenberg

1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14][15] [16] [17] [18] [19] [20]
Top Angebot:

Angebote Lichtenberg:
1


weitere Immobilien Angebote (aktuell):

Immobilien
Biete Mietwohnung: WG Zimmer
[color=black][/color]18 qm WG Zimmer in Top Lage, mit Internetzugang, möbliert, Badezimmer, Küche, Waschmaschine, nur an Studenten , inkl. Heizung, weibl. Studenten bevorzugt, 1 Zimmer in gemischter WG frei, Mindestmietdauer 6 Monate- kürzere Dauer gegen Aufpreis, Strom mit 15 Euro beinhaltet;
Lage: Gegenüber Botanischer Garten Anbieter: Preis: 270.00 €
Originalinserat: Immobilien Graz Geidorf
Region: Steiermark/Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard/Graz Geidorf

Immobilien
Suche Grundstücke: Seegrundstück bzw. Seegrund - Badeplatz am Attersee
Ich suche ein kleines Seegrundstück ca.50-300 qm Grundfläche. Eine Zufahrtmöglichkeit sollte vorhanden sein. Interessant wäre auch ein Bootshaus oder ein Bootsliegeplatz. Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht.
Lage: Attersee Anbieter: Preis: 1.00 €
Originalinserat: Immobilien Attersee
Region: Oberösterreich/Vöcklabruck/Attersee

Immobilien
Biete Häuser kaufen: Privatverkauf Wohnhaus in Stadl-Paura Siedlungsgebiet Traumlage
Älteres Haus (Bauende 1963) 2 Wohneinheiten zu je 85.6m² u. Keller Grund 910m² mit Swimmingpool 8x4x1.5m
Lage: Gutenbrunnsiedlung Anbieter: Preis: 185000.00 €
Originalinserat: Immobilien Stadl_Paura
Region: Oberösterreich/Wels Land/Stadl_Paura



[21] [22] [23] [24] [25] [26] 2[7] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34][35] [36] [37] [38] [39] [40]
[1a] [1b] [1c] [2a] [2b] [2c] [3a] [3b] [3c]

Auf Lichtenberg,Immobilienmarkt.co.at können Sie Eigentumswohnungen, Mietwohnung, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Grundstück, Bauplatz, Garage, Stellplatz, Wald, Bauträger, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hütte, Appartement, ... anbieten.


Angebote: 1. 2.
3.
: Teichanlage zu kaufen gesucht
: St. Marein 20000m² Weide Acker
: Eigentumswohnung Graz LKH NÄHE
: Seegrundstück oder Seeanteil
: Studentenwohnung, Ferienwohnung oder Investment in Graz

Straßen von Lichtenberg:
1.Liste
Eichengasse, Kastnerstraße, Am Holzpoldlgut, Am Reisingergut, Gewerbezeile, Trefflingersiedlung, Schmiedgraben, Denkmayrweg, Mühlberg, Asbergring, Pflixederweg, Pöstlingbergstraße, Im Hopfengarten, Erlengasse, Elmerweg, Hametnerstraße, Osbergerweg, Altlichtenbergstraße, Derflerstraße, Albansederweg, Gramastettner Straße, Kaiserberg, Lichtenbergstraße, Mühlbergerstraße, Am Bachl,
-a.Teil-

Höllmühlstraße Lichtenberg
Lierzbergerweg Lichtenberg
Pflixederweg Lichtenberg
Breuerweg Lichtenberg
Gisstraße Lichtenberg
Erlengasse Lichtenberg
Ebnersiedlung Lichtenberg
Eichengasse Lichtenberg
Albansederweg Lichtenberg
Wipflerbergstraße Lichtenberg
Leonfeldner Straße Lichtenberg
Geitenedtstraße Lichtenberg
Im Sonnendorf Lichtenberg
Aichbergerweg Lichtenberg
Kindergartenstraße Lichtenberg
Sonnenweg Lichtenberg
Schlagbergstraße Lichtenberg
Im Hopfengarten Lichtenberg
Außerwegerstraße Lichtenberg
Güttenbergerweg Lichtenberg
Höllerstraße Lichtenberg
Asbergring Lichtenberg
Zur Kühlen Luft Lichtenberg
Schmiedbachweg Lichtenberg
Buchengasse Lichtenberg

2.LISTE
-b.Teil-

3.LISTE
part 1 "Strassenliste"

part 2 "Strassenverzeichnis"




Straßen von Lichtenberg: (StraßenOesterreich)
Lichtenberg Lichtenberg
Lichtenberg Lichtenberg
Lichtenberg Lichtenberg

Bergheim (Flachgau).Wirtschaft.

In den letzten 20 Jahren erlebte Bergheim auf Grund seiner Lage auch einen bedeutenden wirtschaftlichen Aufschwung. Das Handelszentrum zwischen Bergheim und Lengfelden beherbergt wichtige nationale und internationale Firmen. Im Gebiet Lengfelden Siedlung - Kasern siedelten sich vor allem wichtige Betriebe im Modebereich an. Begleitend erlebt auch der Tourismus einen Aufschwung. Viele Festspielgäste residieren in Bergheim.

Quellenangabe: Die Seite "Bergheim (Flachgau).Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. November 2009 21:39 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Vorchdorf.Wirtschaft und Infrastruktur.Ansässige Unternehmen.

  • Miba Sinter Austria GmbH
  • Brauerei Eggenberg

Quellenangabe: Die Seite "Vorchdorf.Wirtschaft und Infrastruktur.Ansässige Unternehmen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 22:15 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Kufstein.Geschichte.Zeit der industriellen Revolution.

1842 siedelte sich mit dem Kinkschen Zementwerk in Endach die erste Industrie an. 1858 öffnete sich mit der Eisenbahnlinie Kufstein-Innsbruck Kufsteins Zugang zum Tourismus. 1894 wurde die erste Wasserleitung aus dem Kaisertal errichtet. 1898 leuchtete in Kufstein das erste elektrische Licht. Anfang des 20. Jahrhunderts standen mehrere Eisenbahnprojekte schon kurz vor ihrer Verwirklichung: Die Strecke Kufstein-Kössen-Reit im Winkl-Traunstein, Kufstein-Thiersee-Bayrischzell und zwei Projekte im Kaisergebirge. Zur Umsetzung kam es aber nie (in vollem Umfang), da es an den Kosten bzw. dem Ersten Weltkrieg scheiterte.

Quellenangabe: Die Seite "Kufstein.Geschichte.Zeit der industriellen Revolution." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. März 2010 20:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ortschaften:

Haselgraben,
Kammerschlag,
Asberg,
Mühlberg,
Kronabitedt,
Neulichtenberg,
Altlichtenberg,
Höfe:
Maierdörflhof,
Neulichtenberghof,
Giselawartehof,
Mühlberghof,
Haselgrabenhof,
Kronabitedthof,
Baumgartnerhof,
Ebnerhof,
Pflixederhof,
Lichtenberghof,
Kammerschlaghof,
Holzbauerhof,
Obertrefflingerhof,
Elendsimmerlhof,
Außerwögerhof,
Gisela-Haushof,
Untertrefflingerhof,

Siedlung:
Maierdörflsiedlung,
Neulichtenbergsiedlung,
Giselawartesiedlung,
Mühlbergsiedlung,
Haselgrabensiedlung,
Kronabitedtsiedlung,
Baumgartnersiedlung,
Ebnersiedlung,
Pflixedersiedlung,
Lichtenbergsiedlung,
Kammerschlagsiedlung,
Holzbauersiedlung,
Obertrefflingersiedlung,
Elendsimmerlsiedlung,
Außerwögersiedlung,
Gisela-Haussiedlung,
Untertrefflingersiedlung,
Maierdörflstraße,
Neulichtenbergstraße,
Giselawartestraße,
Mühlbergstraße,
Haselgrabenstraße,
Kronabitedtstraße,
Baumgartnerstraße,
Ebnerstraße,
Pflixederstraße,
Lichtenbergstraße,
Kammerschlagstraße,
Holzbauerstraße,
Obertrefflingerstraße,
Elendsimmerlstraße,
Außerwögerstraße,
Gisela-Hausstraße,
Untertrefflingerstraße,

Wege:
Maierdörflweg,
Neulichtenbergweg,
Giselawarteweg,
Mühlbergweg,
Haselgrabenweg,
Kronabitedtweg,
Baumgartnerweg,
Ebnerweg,
Pflixederweg,
Lichtenbergweg,
Kammerschlagweg,
Holzbauerweg,
Obertrefflingerweg,
Elendsimmerlweg,
Außerwögerweg,
Gisela-Hausweg,
Untertrefflingerweg,
Kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Software
z.B. Justimmo



Eine kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Immobilienmakler steht zur Verfügung.


==> Es wird Ihnen eine OpenImmo-Schnittstelle für den automatischen Abgleich Ihrer Immobilienobjekte aus Lichtenberg zur Verfügung gestellt.
Wie Sie die Schnittstelle erhalten: hier

Teilnehmer: Immobilien Dorfer Treuhand